ÜBER MICH

Wir sind nur Gäste hier, in dieser Zeit, an diesem Ort. Wir alle sind Durchreisende. Unser Ziel ist es zu beobachten, zu lernen, zu wachsen und zu lieben – und dann kehren wir wieder heim, zurück nach Hause…“ (Aborigines)       Ich möchte mich gerne bei Ihnen vorstellen und meinen Werdegang schildern:   Nach meiner Pflichtschulzeit habe […]

Wir sind nur Gäste hier,
in dieser Zeit, an diesem Ort.
Wir alle sind Durchreisende.
Unser Ziel ist es zu beobachten, zu lernen, zu wachsen und zu lieben –
und dann kehren wir wieder heim, zurück nach Hause…“

(Aborigines)

 


 

Foto Bettina Schausberger in Wiese

 

Ich möchte mich gerne bei Ihnen vorstellen und meinen Werdegang schildern:

Bettina Schausberger

 

Nach meiner Pflichtschulzeit habe ich eine Lehre zur Bürokauffrau begonnen und mit Auszeichnung abgeschlossen.

Nach div. Tätigkeiten in unterschiedlichen Firmen und Bereichen im Bürobereich war es Zeit meine Familie zu gründen und ich durfte meinen 1. Sohn bekommen.

Im anschließenden Bildungskarenz habe ich die Berufsreifeprüfung gemacht und meine Maturaprüfung über die HBLA Linz im Fachbereich Wirtschafts- und Medieninformatik abgelegt.

Zusätzlich legte ich die Prüfung zum ECDL (europäischer Computerführerschein)und die Prüfung zum EBCL (europäischer Wirtschaftsführerschein) ab.

Nach der Geburt und Karenzzeit meines 2. Sohnes wollte ich nicht mehr im Bürobereich arbeiten und entschied mich von nun an für und mit Menschen zu arbeiten.

Begonnen habe ich mit 1 Jahr als Schulassistentin einer Vorschulklasse,

absolvierte ein Praktikum in einem Bezirks- und Altenpflegeheim und

startete weitere Ausbildungen und persönlichkeitsbildende Kurse, unter anderem:

 

– Bewusstseinscoach und mediale Naturheilung:
Ausgebildet in buddhistischer Heilweise, Körpersprache und Organlehre,
Kinästhetik und systemisches lösungsorientiertes Arbeiten, Farbenlehre und Quantenheilung.
– Integrative Klangpädagogin
– Planeten-Klangschalen-Anwender
– Planeten-Klangschalen-Coach
– energetische Dorn-Breuss-Massage
– SWK-Methode lt.Fattinger
– Matrix-Energetik
– Fußreflexzonenmassage
– Familytouch: Einführungskurs der Kinesiologie
– Phonophorese – Tonpunktur
– Fußpolarity
– Aromaberater der Fa. feeling
– Lomi Lomi Nui für den Rücken
– Tibetische 8-er Massage
– Indische Kopfmassage

 

Weitere Ausbildungen sind geplant und werden folgen – denn – ich stehe nicht still und gehe den Weg, den mir das Leben schenkt immer weiter….

 


 

Lebe deine eigene Melodie des Lebens
und tanze nicht nach den Noten anderer,
denn die können dich aus dem Takt bringen.

(Autor unbekannt)

 


Philosophie:

Musik, Klänge, Töne, Rhythmus, Bewegung… sind meine Leidenschaft und begleiten mich bereits mein ganzes Leben. Ich stamme aus einer sehr musikalischen Familie, wo das gemeinsame Musizieren und Singen im Familienverband ein ständiger Begleiter und somit Lebensinhalt war. Dies hat mein Leben stark geprägt und meine Liebe zur Musik entfacht. Musik und Klang sind ein Lebenselixier mit starken Kräften und eignen sich hervorragend, um gezielt zur Harmonisierung des Körpers eingesetzt zu werden. Hierfür verwende ich diverse obertonreiche Klang- und Rhythmusinstrumente sowie meine Stimme. Ein großes Glück war für mich, dass mich meine Familie musikalisch sehr gefördert hat und ich bereits mit 5 Jahren meinen ersten Musikunterricht besuchen durfte. Somit konnte ich folgende Instrumente über die Musikschule erlernen:

6 Jahre Blockflöte
3 Jahre Zither
3 Jahre Klarinette
6 Jahre Saxophon
2 Jahre Gesang

Als ich 19 Jahre alt war, startete ich als Sängerin einer Coverband und begann somit, meine Leidenschaft zur Musik auch öffentlich zu leben. Diese Kenntnis und Erfahrung kann ich nun zusätzlich sehr hilfreich für meine Arbeit verwenden. Als Mutter von 2 Söhnen, weiß ich mit Kindern umzugehen bzw. mich ihren Bedürfnissen anzupassen. Ich kenne die Umstände, die unsere gestresste, hektische Gesellschaft, das Schulsystem, die gesamte Reizüberflutung, einfach unser gesamtes Umfeld der westlichen Zivilisation mit sich bringen und finde es absolut bereichernd und fast ein Muss, Kinder, Jugendliche, ältere Menschen – einfach JEDEN, der der Hektik entfliehen und sich etwas Gutes tun möchte – mit Musik und Tönen auf ihrem Weg zu begleiten, hilfreich zu unterstützen und zum Wohlbefinden beizutragen. Diese Art von Arbeit ist überaus wertvoll  und bereichernd für mich und für jeden, der mit mir „auf die Reise geht“- sie ist in ihrer Ursprünglichkeit und Einfachheit kaum zu übertreffen: denn Musik/Klänge/Töne/Schall/Stimme sind immer da, überall verfügbar und anwendbar, strom- und ortsunabhängig und die natürlichste und einfachste Art bei sich anzukommen, sich besser zu fühlen und sich einfach wieder einmal richtig zu spüren.

 


 

STARTSEITE

 


 

TEILEN: